Kontaktaufnahme:

 

Telefonisch: 0171-3879955

Allgemeine Informationen:

 

  • Im Vorfeld besprechen wir Ihre Wünsche und Vorstellungen, beantworten offene Fragen und finden einen passenden Termin sowie eine geeignete Lokation. Überlegen Sie sich, welche Art von Fotos sie sich wünschen, z.B. Actionfotos oder Portraitfotos, Begleitung bei Ihrem Hundespaziergang, Dokumentationsfotos für Ihre Internetpräsenz, die Begleitung eines ganzen Wurfes, Mottoshooting, wie z.B. Herbstlicht, etc. Ich gebe Ihnen gern Ideen und wir können die Möglichkeiten telefonisch besprechen.

 

  • Outdoorshootings finden im Sommer am frühen Morgen oder abends statt, im Winter zwischen 10 und 15 Uhr.

 

  • Outdoorshootings finden nicht bei schlechtem Wetter statt, da das Ergebnis nicht befriedigend wäre und Sie die besten Bilder verdient haben! Das Shooting wird kostenlos auf einen anderen Wunschtermin verschoben.

 

  • Bitte beachten Sie, dass das Tier am Tag des Shootings gesund ist, denn nur so hat es Freude am Shooting und die nötige Ausstrahlung. Natürlich fotografiere ich aber auch chronisch kranke oder in die Jahre gekommene Tiere.

 

  • Am Shootingtag sollte Ihr Liebling anwesend sein (insbesondere bei Freigängerkatzen zu beachten ;-)) und gepflegt aussehen. Wenn Sie die Lieblingsleckerchen oder das Lieblingsspielzeug dabei haben, so kann das die Motivation steigern.

 

  • Zu Pferdeshootings benötigen wir nach Möglichkeit Sie und eine Hilfsperson sowie raschelnde Tüten, die die Aufmerksamkeit des Tieres auf sich lenken können. Gern bringe ich einen Assistenten mit, sollte sich keine Person finden.

 

  • Die Dauer des Shootings variiert, Minimum sind 1-2 Stunden. Arbeiten mit Zeitdruck macht weder dem Tier noch Ihnen oder mir Freude, bitte planen Sie genügend Zeit ein. Es soll ein entspanntes schönes Erlebnis für Sie und Ihr/e Tier/e werden und schließlich wollen wir das bestmöglichste Ergebnis!

  • Sie bekommen je nach Paket Ihre bearbeiteten Bilder in digitaler Form und/oder als Abzug ausgehändigt.

 

  • Die Bezahlung ist am Shootingtag in bar oder vorab als Überweisung zu leisten. Ich behalte mir vor die Fotos u.a. für Werbezwecke zu veröffentlichen. Wenn Sie vor dem Shooting ein Model Release Vertrag unterschreiben, so wird das Shooting günstiger für Sie. Sie erlauben mir damit die entstandenen Bilder gewerblich zu nutzen.

 

Was Sie mitbringen sollten:

  • Geduld und gute Laune

  • Trinkwasser und Leckerchen

  • Evtl. Accessoires , wie z.B. ein schickes Halsband

  • Kamm oder Bürste zur Fellpflege

  • Bequemes Schuhwerk für Outdoor-Shootings

  • Für Hunde: Spielzeug oder etwas zum Werfen für Bewegungsaufnahmen

  • Für Pferde: 1-2 Assistenten; Klappereimer, Gerte mit Plastiktüte, Handy-App mit Pferdewiehern

  • Möchten Sie mit Ihrem Tier zusammen abgelichtet werden, so empfiehlt es sich nichts Weißes oder Schwarzes zu tragen.

Die Preise richten sich nach gebuchtem Paket. Fahrtkosten fallen erst ab 30 km Anfahrtsweg an (0,40 Euro pro Kilometer).

 

MIRIAM MENDE TIERPFOTOGRAFIN

KATZEN - HUNDE - PFERDE & vieles mehr!

© Miriam Mende & © CONFETTI Art & Design ATELIER          |           DATENSCHUTZ

  • Grey Facebook Icon